Wir über uns

Seit Juni 1993 werden in Diedorf Ihre Stahlteile feuerverzinkt. Mit 35 Mitarbeitern und einem Auszubildenden ist die Diedorfer Feuerverzinkerei eine der größten Feuerverzinkereien in Thüringen. Der Abhol- und Bringservice zeichnet uns zusätzlich aus.

Umweltschutz-Konzeption nach neusten Gesichtspunkten

Unsere Anlage arbeitet für Sie im geschlossenen Prozeßkreislauf, das heißt, die Flüssigkeiten in Vorbehandlungsbädern werden komplett ausgetauscht, ohne Abwasseranlagen zu belasten.
Die beim Tauchvorgang entstehenden Abgase werden durch eine Schlauchfilteranlage gereinigt. Neue und moderne Produktionsmethoden und ein hohes Umweltbewusstsein stehen in der Diedorfer Feuerverzinkerei an erster Stelle.

Warum Feuerverzinken?

  • Unverzinkt erfordern Stahlteile immer aufs neue Pflege und Wartung.
  • Unverzinkt rosten sie still vor sich hin, werden unansehnlich und zum Ärgernis.
  • Verzinkt dagegen sind sie für Jahrzehnte vor Korrosion gefeilt.
  • Kluge Bauherren lassen deshalb alle Wind und Wetter ausgesetzten Stahlkonstrultionen feuerverzinken und sparen so Zeit und Geld.
  • Die manchmal etwas höheren Gestehungskosten zahlen sich durch lange Lebensdauer und die Wartungsfreiheit feuerverzinkten Stahls aus.
  • Hieran sollten Sie sowohl bei der Planung eines Neubaues als auch bei einer Altbausanierung denken.
  • Altes Eisen ist nicht unbedingt Schrott! Wenn bei einer Sanierung von Altbauten vorhandene Stahlkonstruktionen nicht durch neue ersetzt werden können oder sollen, so lohnt es sich oftmals doch, sie abzubauen, instandzusetzen und gegen erneute Korrosion mit Zink panzern zu lassen.